Massage Fußpflege Ballonfahrt Gas
 
Über mich

Lebenslauf

Seinerzeit wurde ich als die jüngste Ballonfahrerin in Österreich gefeiert. Die Faszination der Lüfte hat mich so derart gefesselt, daß ich meinen Job gekündigt und mich mit Leib und Seele der Ballonfahrt gewidmet habe.

Nach dreijährigem hauptberuflichen Engagement bei einem Ballonverein mit Vertrieb wurde mir klar, daß Ballon fahren nicht meine Haupterwerbsquelle sein kann und soll. Ich habe beruflich umgesattelt, allerdings die Ballonfahrt nie vernachlässigt.

Über all die Jahre waren meine besten Helfer meine Familie (Mama, Papa, Bruder, Onkel, etc.) bis mein Onkel und mein Papa auch Blut geleckt haben. Ich durfte beide zu heute guten Ballonfahrern ausbilden.

Mit dieser "ausgezeichneten" Konstellation (3 Piloten und genügend Helfern) beschlossen wir einen Familienbetrieb mit Heißluftballonen zu gründen. Wir betreiben zwei komplette Ballonsysteme die in ganz Österreich zum Einsatz kommen.

Als eine der wenigen Ballonfahrerinnen in Österreich hoffe ich, noch viele Jahre vielen Menschen die Schönheit der Ballonfahrt und die Faszination, "Spielball" der Natur zu sein, vermitteln zu können.





1986 erste Ballonfahrt
 
1989 Beginn meiner Ballonfahrerausbildung
 
Jan. 1990 Letzte Prüfung zum Ballonfahrerschein
jüngste Ballonfahrerin in Österreich
 
1990 - 1993 hauptberufliche Ballonfahrerin bei einem Ballonvertrieb u. -verein
ca. 300 Ballonfahrten in ganz Österreich, Teilen v. Bayern und Südtirol
ca. 300.000 km im Auto mit Anhänger
 
1995 Papa und Onkel haben Blut geleckt und wurden von mir zu Ballonfahrern ausgebildet
Fa. ÖAG und De Dietrich kaufen eine Ballonhülle, welche 8 Jahre lang von mir gefahren wird
 
Juni 1996 Start vom Heldenplatz
 
1997 Gründung meiner eigenen Ballonfirma gemeinsam mit meinem Onkel
 
März 1998 erste Alpenüberquerung vom Chiemsee nach Treviso in 3 Stunden,
in einer Höhe von 6500 m
Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
 
2003 Mein Mann wurde in unserer Mannschaft als weiterer von mir ausgebildeter Ballonfahrer aufgenommen.
 
2004 Fa.Linde Kältetechnik entscheidet sich für Werbung mit einem Heißluftballon, der von meinem Unternehmen betrieben wird.
 
Dez. 2007 Ausscheiden des Gesellschafters und meines Onkels Karl Wamser
 
Jan. 2008 Weiterführung des Ballonunternehmens als Einzelfirma
 
April 2010 Ein weiterer Ballon mit der Werbung von Fa. ÖAG und Fa. Grohe bereichert mein Unternehmen.